Page 1 sur 1

Stift verzögert nach Pause

Publié : 28 Sep 2019, 18:18
par Felix
Hallo zusammen, vielen Dank für das deutsche Forum.

Ich habe eine etwas technische Frage: Wenn ich OpenBoard normal benutze, dann schreibt der Stift flüssig und nur minimal verzögert. Wenn ich aber eine kurze Pause einlege (die genaue Zeitspanne habe ich nicht gestoppt, es sind aber nur etwa 20 Sekunden), dann gibt bei der ersten Berührung nach der Pause eine Verzögerung des Stiftes. Wenn ich dann ein "B" oder eine "0" schreiben möchte, wir oft nur eine gerade Verbindung zwischen dem ersten Berührungpunkt und dem Berührpunkt nach 1-2 Sekunden gezeichnet. Bei einem geraden Strich ist das kein Problem, bei allen Kurven aber schon.
Ich habe mir angewöhnt, nach jeder kurzen Pause, erst einmal nur auf die Tafel zu tippen. Das wirkt aber fast schon wie ein Tick.

Ich hatte überlegt, ob die Ursache an der Hardware (großer Touch-Screen mit Win-10 Rechner) liegt, welche erst "aufwachen" muss. Da bei zwei anderen Tafelsoftware dies aber nicht auftritt, glaube ich, dass OpenBoard die Ursache ist.

Hat noch jemand diese Beobachtung gemacht?
Und kennt jemand die Ursache bzw. (noch besser) eine Lösung des Problems?

Vielen Dank für Rückmeldungen und viele Grüße
Felix

Re: Stift verzögert nach Pause

Publié : 29 Sep 2019, 21:22
par Fritz
Hallo Felix!

Ich verwende Openboard auf einem MS Surface (mit Stift auf dem Bildschirm) unter Windows 10 mit Beamer und kann keine Verzögerung feststellen.

Hast du schon probiert mit der Maus auf dem Computer Linien zu zeichnen? Gibt es da auch eine Verzögerung?

Evtl. könnten es auch die Energiesparoptionen für die Treiber sein?

Welches Board verwendest du?

LG
Fritz

Re: Stift verzögert nach Pause

Publié : 29 Sep 2019, 22:20
par Felix
Hallo Fritz,
danke für die Rückmeldung.

Ich verwende einen e-Screen von Legamaster, ich glaube ETX-8610UHD und einen Windows 10-Rechner.
An irgendwelche Energiesparoptionen habe ich auch gedacht, aber bei anderen Programmen (Scrap-Book von ebeam und Easyteach Next Generation) ist mir die Verzögerung nicht aufgefallen.
Eine Maus kann ich mal anschließen, die benutze ich normalerweise nicht.

Viele Grüße
Felix

Re: Stift verzögert nach Pause

Publié : 30 Sep 2019, 10:37
par stunidos
Hallo Zusammen,

das mit dem Stift und Windows wurde schon mehrfach diskutiert, siehe z.B.:

viewtopic.php?f=8&t=1932&sid=e4542c7a83 ... f00fc31652

Grundsätzlich taucht das Phänomen auch bei anderen Programmen auf und hier scheint "Windows Ink" von Windows10 in Kombination mit bestimmter Hardware das Problem zu sein. Gleiche Hardware und Ubuntu zeigen keine Probleme diesbezüglich.

Grüsse
Peter

Re: Stift verzögert nach Pause

Publié : 13 Oct 2019, 18:11
par Fritz
Hallo Peter!
Danke für die Info!

Seit dem letzen Windows-Update habe ich auch das Problem...
Animation: https://www.dropbox.com/s/82h7qjh2lv3vi ... n.gif?dl=0

Vielleicht gibt es beim nächsten Update eine Lösung...

LG
Fritz